Schlafstörungen ? Wir helfen Ihnen weiter.

Schlafstörungen werden zu einem immer größer werdenden medizinischen Problem. Die Ursachen dafür sind vielfältig. Neben den üblichen Verdächtigen wie Stress am Arbeitsplatz oder privat, den man mit in die Nacht nimmt, gibt es aber auch eine Reihe physikalischer Ursachen, die uns buchstäblich den Schlaf rauben. Insbesondere ist hier die Störung unserer natürlichen Schlafrhythmen durch moderne Medien, Internet, Fernsehen und die nächtliche Lichtbelastung durch Straßenbeleuchtung und Leuchtreklame zu nennen.

Die Verordnung einer Schlaftablette ist aus präventivmedizinischer Sicht die schlechteste Lösung.
Neben der präzisen Diagnostik der Schlafstörungen durch polysomnografische Untersuchungen bieten wir daher ein “Schlafseminar” mit praktischen Übungen über 2 Monate hinweg an.
Dabei werden nicht nur die physiologischen Bedingungen des Schlafs und die biologischen Rhythmen beschrieben und erläutert, sondern auch praktische Handreichungen zum Erlernen einer Schlafhygiene und zur Gestaltung eines guten Schlafs gegeben. Die einzelnen Kursstunden vermitteln nicht nur Theorie sondern auch praktische Übungen. Die Termine hierfür wurden auf den 12. Januar 2017, den 26. Januar 2017, den 09. Februar 2017 und den 02. März 2017 festgelegt.
Die Termine sind jeweils donnerstags um 18:00 Uhr in den Räumen unseres Institutes in der Dellbrücker Straße 248, 51469 Bergisch Gladbach.

Die Leitung des Schlafseminars hat Herr Prof. Dr. Fengler.

Der Kostenbeitrag beträgt 120 Euro, Privatversicherte können diese Leistungen über ihre private Krankenversicherung abrechnen.

Anmeldungen bitte unter sekretariat@difpm.de oder telefonisch unter 02202 9599988.

Dr. med. Uwe Höller